Romantica

*TRIPPY TALES*

W/

Jakob Mäder Midnight Service

Christofer Henn Trippy Tales, Låusche, Aromåt
&
Fabian Hug Treatment, Aromåt, Slow Punch
as
CIV *live Trippy Tales, Hamburg-Stuttgart




Eine Reise, trippig, magisch...
spritiuell auf eine Art.
In dunkler Zeit zu tiefen minimalstisch,
verspielten und verträumten Klängen.
Warm, nass und voller Liebe zu Ekstase und Tanz.
Auf das die Köpfe leer und die Herzen voll sein mögen.



Darkness gives birth the brightest light.
All you searching Souls had found the night.
Travelers thru space and time...
finding the cure in empty mind.

Darkness gives birth the brightest light.
+++ Motto des Abends: Love, Peace & Tolerance! +++

Martin Rapp (Lovepop Stuttgart / CSD / Romantica)
Alexander Maier (Moodmusic Records / Romantica)

Zum Osterwochenende, aber so ganz ohne Hasen- oder Eiersuche-Motto, freut sich Gastgeber Alex auf Martin Rapp. Maddin und Alex kennen sich bereits über 25 Jahre. Nachdem sich beiden im letzten Jahr auf einer kleinen privaten Open-Air-Veranstaltung wieder getroffen haben, ist Martin inzwischen ein sehr gern gesehener Gast bei der Alexander’s monatlicher Spielwiese.

#maierslab #alexandermaier #martinrapp #rainbow #csd #lovepop #lovepeaceteloreance #electronica #techno #house #deephouse #melodichouse #melodictechno #romantica #glitzerperle #stuttgart #glitterperle #tanzen #leben #lieben

Martin Rapp
Martin’s Karriere startete bereits vor über 25 Jahren mit Residencies im Splash, Zenit & der Stomp-Afterhour. Darüber hinaus war er mehrere Jahre Headliner der Train to Love zur Loveparade, Radiomoderator, ebenfalls Betreiber des Stuttgarter Plattenladens Delirium und spielte viele nationale und internationale Gigs wie im z.B. im legendären DC10 (Ibiza). Nach einer Kreativpause ist Martin bereits wieder aktiv und mischt wieder kräftig mit seinen Sets sowohl die Stuttgarter als auch überregional die Dancefloors auf.

Alexander Maier
Alexanders DJ- & Produzenten-Karriere startete vor über 25 Jahren im zarten Alter von 16. Zu dieser Zeit spielte er bei vielen mehr oder weniger legalen Off-Events, wie z.B. baufällige Hallen oder auch Bunkern aus dem zweiten Weltkrieg – Warehouse-Raving! Durch diese sehr gut frequentierten Events wurden einige Clubbesitzer auf ihn aufmerksam. Nach ein paar eigenen Veranstaltungen und Gastauftritten im legendären Club OZ, in welchem er auch das erste Mal an der Seite von Sven Väth das Warm-Up spielen durfte, erhielt Alex mit 18 seine erste Residency im Club „Splash“ (Winnenden – Vorort von Stuttgart), der sich durch ihn Freitags zum Hotspot der Technoszene in Stuttgart entwickelte.

Seit Ende 2008 gehört Alex zum festen Kreis der Moodmusic-Family. Neben seinen Releases auf Sasses Label ist er ein gern gesehener Remixer und Produzent für Labels wie Compost, Different, Parquet, Hypercolour, Apersonal, Galaktika, Compuphonic, etc.. Seit Herbst 2015 hat er den monatlichen Event „Maier’s Lab“ in Stuttgart’s Club „Romantica“ ins Leben gerufen.

Martin Rapp
Facebook: fb com/DjMartinRapp
Soundcloud:
Mixcloud: www.mixcloud.com/martin-rapp

Alexander Maier
Facebook: fb.com/alexandermaierpublic
Soundcloud:
Appetizer
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
Das elektronische Häppchen am Donnerstag!
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
Spielwütig, experimentierfreudig und gut gelaunt mit:
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

• ARCON ULTRA
• HAUSBOIS

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
groovy • funky • atmospheric • vocals • druggy • chunky • deep cosmic • housey • cheesy • happy • dark • spacey • funny • wavey • melodic • floaty • bouncy • proggy • soulful • driving • chuggin’ • underground • rollin’ • techy • pumpin’ • dirty • sexy • jazzy • whompy • trippy • DANCE MUSIC
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
jeden Donnerstag!
Trois plus Eins!

Dieses Mal kommen zwei Raketen zu uns, die praktisch jedes Jahr die Bachstelzen Bühne rocken oder am Garbicz Festival abstarten. Dave Dinger hatte bereits in der legendären Bar25 sein Unwesen getrieben und ist Mitbegründer des famosen Bachstelzen Kollektives in Berlin. Neben seinen Auftritten (z.B. Turmbühne am Fusion Festival) ist er Resident im KaterBlau. Zu ihm gesellt sich Matija aus der Schweiz. Er ist ein Urgestein der Züricher Nachtszene, wo man ihn in praktisch allen Clubs antreffen kann (Hive, Supermarket, Friedas Büxe, Zukunft, Klaus, Kauz etc.). Unterstützt werden die Beiden von den Trois Dreamboys Blind (Parquet Records) und Matt Grey.
This time we invite one of our close friend to whom you don’t have to say much: He is technically flawless and has a deep understanding of music - We are happy to welcome Niko (Enandcee) for this one.

Line up :

Niko (Enandcee)

Samur (Analogue Frequency)
JUMP, RUN & DANCE...
...COME IN - TO THE 8 BIT WORLD!
9 DJ‘s/ SPECIAL DEKO
VERLÄNGERTE ÖFFNUNGSZEIT 24-12 UHR

╚══════LINE UP ══════╗
KOLLEKTIV SHEESH
TOMI & KESH
LEO BELTRAMO
MARTIN RAPP
CRUZO LIVELY
MARCO BASTONE
FEMCAT

Vergangene Events: