28.11.2014, 23:00

Kowalski - RAVE ON SNOW TOUR 2014 @ KOWALSKI with Ruede Hagelstein, Domenic D`Agnelli, Chris Di Perri

Flyer für: Kowalski - RAVE ON SNOW TOUR 2014 @ KOWALSKI with Ruede Hagelstein, Domenic D`Agnelli, Chris Di Perri
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
❅❅❅Rave on Snow Tour @ Kowalski❅❅❅

Line up Main Floor:
❅Ruede Hagelstein
❅Domenic D`Agnelli
❅Christian Prommer
❅Chris Di Perri

Line up Terrace:
❅Moers
❅Maximilian Stolze
❅Seitter & Muetsch

Specials:
☃ Zweiter Floor auf der Terasse im beheitzem Zelt
☃ Rave on Snow Deko
☃ Visuals by Projekt LichtRausch
☃ Verlosung von 2 Tickets für das Hauptevent in Saalbach/Hinterklemm


Der Gipfel Wahnsinn aus Saalbach Hinterglemm kommt in die bebebenden Tiefen des Stuttgarter Kessels.
So, oder so ähnlich muss man sich das vorstellen, wenn die Rave on Snow- Tour am 28.11.2014 im Stuttgarter Kowalski gastiert.
Prominent besetzt mit Ruede Hagelstein, Domenico D’Agnelli, Christian Prommer, Chris Di Perri erfreut diese Rave-On Snow Garde das Kowalski an diesem großen Abend wie jungfräulicher Pulverschnee den Alpinist.

❅❅❅Ruede Hagelstein❅❅❅

2005 kann als das Jahr des Durchbruchs bezeichnet werden. Das liegt weniger an Hagelsteins DJ-Laufbahn, als vielmehr an seinen Produktionen. Die gelangen in jenem Jahr in die Plattenkisten von einigen, international bekannten Plattendreher. Sven Väth spielt den schrägen Disco-Track "Wave" auf seiner "The Sound Of The Sixth Season"-Compilation und auch Ivan Smagghe oder Trevor Jacksongreifen im Laufe eines Sets gerne auf einen Ruede Hagelstein-Track zurück.
Seine Tracks wurden unter anderem auf dem Berliner Label Freundinnen, wo auch schon Isolée veröffentlicht hat, released. "Sweaty Balls" nennt sich die schlüpfrige Nummer. Für seine erste Mix-CD hingegen gibt er dem Label Lebensfreude den Vorzug.

❅❅❅Domenic D`Agnelli❅❅❅

Außerdem dürfen wir zwei alte Münchner Größen in Stuttgart begrüßen. Zum einen Domenic D`Agnelli, dem in den 90er, eine wichtige Rolle in der Entstehung der Münchner Techno Szene beigemessen werden kann und heute über die Grenzen der bayrischen Landeshauptstadt hinaus, eine tragende Rolle der Subkultur inne hat.

❅❅❅Christian Prommer❅❅❅

Zum anderen, ebenso aus Weißwurst-City, der Münchner Drummer, Produzent und DJ Christian Prommer. Christian Prommer besticht vor allem von seinem vielschichtigem und facettenreichen Sound. So lädt er ein zu einer weiten, experimentellen Reise, welche sich von Klassik bis Jazz, über Folk, Pop und Soul bis hin zu Disco, Detroit-Techno und Deep-House erstreckt.


❅❅❅Chris Di Perri❅❅❅

Mit 14 Jahren erdeckte er die Turntables für sich und ist seit dem auf dem Vormarsch. Bis heute stand er bereits mit Größen wie den Italoboyz, Oliver Koletzki, Butch, Tube & Berger, Ralf Kollmann, Luca Agnelli, Dj Beuaty, Einmusik, Rheiner Weichhold, Sidney Charles, Klaudia Gawlas, Toni Rios, Hanne&Lore, &ME, Till von Sein, Dirty Doering, Format:B, Danito, Patrick Lindsey, David Pasternack, Super Flu, Matthias Mayer, Arado, Oliver Klein, Steve Mason, Wollion, hinter den Tellern.

Ob Deep House im Vorprogramm oder treibende AfterHour-Sounds, Chris Di Perri dosiert leidenschaftlich gesuchte neue Tracks, ebenso wie Klassiker zum Ausrasten immer genau richtig. So schafft es der SOLAR-Resident immer wieder, die Leute innerhalb kürzester Zeit in seinen Bann zu ziehen. Er taucht unübersehbar so in die Stimmung ein, dass er am liebsten selbst mit den Leuten auf der Tanzfläche rocken würde.

Außerdem werden die Stuttgarter Locals, Moers, Maximilian Stolze und die 2 Panopticum Jungs, Seitter & Muetsch ihren gewohnt guten Sound, auf der herrlichen Außenterrasse des Kowalskis, zum Besten geben.

www.raveonsnow.com]
www.fb.com/langazza]
www.fb.com/kowalski.stuttgart]
www.fb.com/RuedeHagelstein]
www.fb.com/DomenicDAgnelli]
www.fb.com/ChristianPrommerPage]
www.fb.com/dj.chris.di.perri]
www.fb.com/moers.music]
www.fb.com/maximilianstolze]