Kulturbetrieb ZAPPA

SA 21.10. - 22 Uhr - 5€
Kulturbetrieb ZAPPA - Stuttgarter Str. 3 - 73525 Schwäbisch Gmünd (https://goo.gl/maps/ArN38ZGpPDz)

STRICTLY HOUZE - House music all night long

Genre: elektronisch, House Music

Line Up:
Tiffany La Fox B2B DGeorge (Lehmann / DasDing, Plattenleger)
Josh b2b Luca (Salmothymus)
Fliptech (Roody & Azaro)
kriZe (SEMF, Jagoo)

Info:
Im Kulturbetrieb Zappa werden neue Töne hochgezogen. Die “Strictly Houze” Reihe findet seinen neuen Platz im ZAPPA Universum. An diesen Abenden wird sich alles um eine der tragenden Säulen der elektronischen Clubmusik drehen: House Music.
Der Sound entstand in den 1980er Jahren in den USA (Detroit), als eine Weiterentwicklung der Discomusik, in Clubs wie dem Warehouse, von dem sich auch der Name ableitet. Seitdem ist in diesem Genre viel passiert. Immer neue Spielarten von House Musik sind entstanden, die sich immer wieder neu erfanden und für Abwechslung auf den Dancefloors sorgen.
Samstag 21.10. werden unsere DJs ihre Definition von House Music offenbaren und von Deep-, Vocal-, Chicago-, Tech-House bis Nu Disco, so einiges tanzbares auf den Dancefloor platzieren. Immer groovig, nicht zu schnell und mit mit ausreichend Platz zwischen den Beats um sich ausgelassen auf der Tanzfläche zu bewegen. Mit dabei sind: DGeorge, Tiffany La Fox, kriZe, Fliptech, Josh & Luca.
DI 31.10. - 22:30 Uhr - 6€
Kulturbetrieb ZAPPA - Stuttgarter Str. 3 - 73525 Schwäbisch Gmünd (https://goo.gl/maps/ArN38ZGpPDz)

SANDERGROUND - Halloween Edition

kriZe b2b Donnie Ross
Tillmann & Moritz Gatter
Braunbeck (Berlin - O_RS / Sol Eterno)
Peter Kneer -live-
Sultan & Colombo ( Matra music)

Info:
Halloween wird bei uns traditionell gefeiert und wie die letzten Jahre beginnt die Sanderground - Halloween Party direkt im Anschluss an einer Grusellesung von Sektion 3, die sich “Wer schreit verliert” nennt. Das Ganze startet zum ersten Male in der heimischen Kulturbetrieb ZAPPA Location, verspricht mal wieder eine heisse Nacht und volles Haus - frühes erscheinen wird empfohlen.
Die Acts der Nacht sind allesamt keine unbekannten und vier davon finden sich zB. auch im diesjährigen SEMF / Stuttgart Electronic Music Festival-Line Up wieder.
Die Gmünder Altmeister und Brüder Tillmann & Moritz Gatter geben sich die Ehre & bespielen uns mal wieder gemeinsam mit einem seltenen b2b Set. Donnie Ross b2b kriZe musizieren zum ersten Male gemeinsam und kümmern sich um das Warm Up der Nacht.
Aus Berlin kommt uns der Herr Braunbeck besuchen, ein alter Resident des Rocker 33 in Stuttgart und mittlerweile Labelbetreiber, DJ, Produzent in Berlin und umtriebig, sowie erfolgreich mit seinem Schaffen, so dass er es auch auf die SEMF Bühne 2017 geschafft hat.
Genauso wie das Duo Sultan & Colombo, die für uns zu 50% auch aus Berlin anrauschen, ursprünglich aus Aalen kommen und ihr DJ Debut im ZAPPA geben werden. Last but not least steht Peter Kneer parat und präsentiert uns seinen Live-Act: Druckvoll, vorwärts und minimal, wie man es von ihm kennt.

Vergangene Events: