30.01.2015, 23:30

LKA Longhorn - Panopticum - in Concert

Flyer für: LKA Longhorn - Panopticum - in Concert
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
Panopticum in Concert:

„Nur wer sich ändert bleibt sich treu“ – Wolf Biermann

wir bleiben uns treu und verschmelzen mit den räumlichen Gegebenheiten des LKA Longhorns und bieten euch wie gewohnt ein neues Partykonzept. „Panopticum in Concert“, Elektronische Musik - Live arrangiert. Neben unseren Resident DJ´s, werdet ihr von zwei Stuttgarter Bandprojekten mit passenden Sound versorgt, um den Bühnenvorplatz in einen Ort der Eskalation zu verwandeln.

Da das LKA als Partylocation im allgemeinen Gedankengut des gut informierten Raver nicht gerade auf Platz 1 steht, sei so viel gesagt: Wir werden den Raum optisch verkleinern und mit der ein oder anderen Überraschung aufwarten, um euch in alter Panopticum Manier eine schöne Nacht zu ermöglichen.

Die Headliner dieses Abends kommen nicht mit USB Sticks, sondern mit schöner analoger Musiktechnik.
Für euch auf der Bühne:


Negradø
Das frisch gegründete Bandprojekt Negradø bestehend aus groovigen Basslines, verträumten Gesang und treibendem Beatgerüst vom umtriebigen Stuttgarter Nemelka steht für Spaß vor und Hinter der Bühne. Ihr können haben sie schon bei der allseits bekannten Partyreihe „Heute schon getanzt“ im Club Lehmann und im Club Zollamt unter Beweis gestellt. Wir freuen uns!
https://www.facebook.com/pages/Negradø/471401016335762?fref=ts

Tanzburg:
Gitarre, Keybord, Schlagzeug, Bass. Elektronisch? Auf alle Fälle! Erst vor einigen Wochen auf der SEMF kennen gelernt, für gut befunden, eingeladen :) Freut euch auf eine Stuttgarter Bandcombo die unter anderem die Waggons, die Milchbar und wie angesprochen das SEMF auf ihrer Referenzenliste nennen können.
Tanzburg - wie Hüpfburg, nur mit tanzen -

Hinter den Decks:
Lanujee (Panopticum/Affinity lab.)
Robin Seitter (Panopticum)
Ben Muetsch (Panopticum/Audio Safari)
I AM (Panopticum)

Musikalisch bewegen wir uns an diesem Abend im gemütlichen 4/4 Takt. Deep, groovig, expermentierfreudig und tanzbar ☺!

Eintritt: 7 Euro