21.06.2016, 19:30

Climax Institutes - LESUNG: „Affentanz“ von André Bergelt

Flyer für: Climax Institutes - LESUNG: „Affentanz“ von André Bergelt
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
André Bergelt

Durchtanzte Nächte, wabernde Beats und die eine oder andere nicht ganz legale Substanz bestimmen die Szenerie in André Bergelts Roman „Affentanz! Sternstunden eines schlechten Verlierers“. Das große Ziel des unbenannten Protagonisten: In seinem Lieblingsclub, dem Berliner „Zoo“ aufzulegen. Während einem so manche Situation auf dem Weg dorthin durchaus bekannt vorkommen könnte, findet der verpeilte Held sein Glück schließlich in einem mysteriösen Affen-Anhänger, den er geschenkt bekommt. Skurril und bunt wie das Nachtleben selbst ist die Geschichte eine überaus unterhaltsame Liebeserklärung an die Clubszene – und in welche Atmosphäre würde diese Erzählung besser passen, als in die selbst legendären Räumlichkeiten des Climax Institutes! Hier liest André Bergelt am Dienstagabend ab 20 Uhr aus seinem Werk und hat sicherlich auch die eine oder andere persönliche Anekdote auf Lager. Anschließend darf bei der „Elektrosmog“ im Climax selbst noch gefeiert werden.

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um verbindliche Anmeldung für die Lesung per Mail an event@climax-institutes.de.

www.fb.com/affentanz.buch