12.11.2016, 23:00

Climax Institutes - Pauls Artists present 17 Years

Flyer für: Climax Institutes - Pauls Artists present 17 Years
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
♫ ♪ 17 Jahr ... graues Haar ... so stehen wir vor Ihr ;) ♫ ♪

Hier nun der Timetable für unseren supersüßen 17ten:
23:00 - 02:00 _ Pauls Artists (Climax Institutes)
02:00 - 03:30 _ Gusti Gustavson (Arom Åt)
03:30 - 05:00 _ Alyne (Parquet Recordings)
05:00 - 06:30 _ Tizian (Arom Åt)
06:30 - 08:00 _ Pauls Artists (Climax Institutes)
-
Kaum zu glauben, aber die Veranstaltungsreihe der Pauls Artists wird an diesem Abend supersüße 17 Jahre alt! Und wie es sich für einen Teenager gehört, wird der Eintritt in das letzte Jahr bis zur Volljährigkeit so bunt und ausgelassen gefeiert, wie es nur möglich ist. Dass dabei die Korken knallen und man erst den Heimweg antritt, wenn die Sonne schon längst wieder die Stadt erhellt – versteht sich bei einer ausgelassenen Geburtstagsfeier unter Freunden wohl von selbst. Für diesen besonderen Anlass haben sich die beiden Geburtstagskinder das heißeste eingeladen, was der Kessel an aufstrebenden Acts zu bieten hat. Erster im Bunde ist Tizian vom beliebten Aromåt-Kollektiv: Auferstanden aus Ruinen der subkulturellen Nischen wie den Waggons oder dem Contain’t, vereint Tizian mit groovigem House und modernem Disco-Sound den einmaligen Klang dieser Institutionen. Außerdem mit von der Partie: Alyne, eine mehr als vielversprechende Künstlerin der Parquet-Recordings-Family, die aktuell mit ihrer Debütsingle „Ni Kuanza / Vicissitude“ für ordentlich Furore sorgt. Schon das erstaunliche Remix-Paket mit Künstlern wie Kiki, Arjuna Schiks und Madmotormiquel lässt hier erahnen, in welche Richtung es in den nächsten Monaten für Alyne gehen könnte – da wird die Vorfreude auf ihr DJ-Set nur noch größer. Der dritte Gast des Abends ist Gustav Gustavson. Ebenfalls ein fester Part der Aromåt-Crew, möchte er in dieser Nacht auf rhythmischen Raubzug gehen. Mit Melodie und Leichtigkeit im Gepäck geht es für Gustav auf musikalische Reisen, die seine Zuhörer problemlos in einen Zustand der Leichtigkeit fallen lassen. Außerdem gibt’s ein besonderes Birthday-Set der Pauls Artists, die den Abend einleiten und ausklingen lassen werden. Also hoch die Schnabeltassen – man wird schließlich nur einmal 17!

www.
www.
www.
www.paulsartists.de
www.facebook.com/paulsartists
www.